Workshop VHS Herrenberg- „Loslassen, was mich beschwert für mehr Gelassenheit“

Leben mit Perspektive:
Loslassen als Lebenshaltung bringt mehr Leichtigkeit und fordert eine bewusste Entscheidung, nicht weiter das festzuhalten, was schadet, wie z.B. der Anspruch, perfekt zu sein, Probleme, Konsumverhalten, persönliche Verletzungen, Abhängigkeiten, destruktive Beziehungen,…
Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen und gemeinsam erarbeiten, wofür es sich lohnt, loszulassen und wie es in der Praxis gelingen kann.

Dienstag 06.03.2018 19.30-21.00 Uhr Volkshochschule Herrenberg

Anmeldung über VHS erforderlich

https://www.vhs.herrenberg.de/suche/kursdetails.html/A/course/P/95/I/481-C-4204392/loslassen-was-mich-beschwert-f%C3%BCr-mehr-gelassenheit

Workshop VHS Herrenberg- Verbindlich Nein sagen

Leben mit Perspektive- Verbindlich Nein sagen ohne schlechtes Gewissen

Wer immer ja sagt macht es allen recht, nur sich selber nicht. Was hindert uns daran, aufrichtig nein zu sagen. Wie beeinflusst dieses Verhalten unsere Beziehungen? Wie können wir lernen verbindlich nein zu sagen ohne ein schlechtes Gewissen? Mit diesen Fragen setzen wir uns in der Gruppe in Theorie und Praxis auseinander.

Dienstag 23.01.2018 19.30 Uhr

Anmeldung über Volkshochschule Herrenberg erforderlich

Workshop für Paare- gelingende Kommunikation

Paarbeziehung mit Perspektive- Gelingende Kommunikation

Miteinander reden- aber wie? Gelingende Kommunikation ist ein wichtiges Fundament für eine erfüllte Partnerschaft. Dieser Workshop soll zur Auseinandersetzung mit den eigenen Kommunikationsmustern anregen und hilfreiche Tipps für eine gute Interaktion in der Paarbeziehung geben. Wir setzen uns in Theorie und Praxis mit den Grundlagen von Kommunikation und Streitkultur auseinander und vertiefen sie anhand praktischer Partnerübungen und Beispielen.

Samstag 13.01.2018 15-18 Uhr

Anmeldung über VHS Herrenberg erforderlich

Workshop VHS Nagold- verbindlich Nein sagen

Leben mit Perspektive- Verbindlich Nein sagen ohne schlechtes Gewissen

Wer immer ja sagt macht es allen recht, nur sich selber nicht. Was hindert uns daran, aufrichtig nein zu sagen. Wie beeinflusst dieses Verhalten unsere Beziehungen? Wie können wir lernen verbindlich nein zu sagen ohne ein schlechtes Gewissen? Mit diesen Fragen setzen wir uns in der Gruppe in Theorie und Praxis auseinander.

Dienstag 09.01.2018 19.00 Uhr

Anmeldung über Volkshochschule Nagold erforderlich